Kinder sind die Flügel des Menschen“

Bei der Pädiatrie geht es um die Behandlung von Erkrankungen bei Jugendlichen und Kindern. Bereits für Säuglinge gibt es Hilfen, mit denen sich Verzögerungen bei der motorischen oder mentalen Entwicklung beseitigen lassen. Probleme bei der Bewältigung des Alltags können durch fehlende Ausdauer, einen hohen Grad an Ungeschicklichkeit, Hyper- oder Inaktivität, Lese-, Schreib- oder Rechenschwäche oder einem gestörten Berührungsempfinden hervorgerufen werden. Gerade hier sind eine exakte Diagnose und ein Elterngespräch von großer Bedeutung. Erst nach einem intensiven Austausch mit den Eltern lässt sich ein individueller Therapieplan erarbeiten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie Dagmar Flick und Simone Knobloch